Mit Michelangelo unterwegs …
… in Italien zuhause
Reisefinder

ITALIENREISESuche

 
 
 

Dezember 2017 | Mit Michelangelo zum Internationalen Ministranten-Treffen

Seit die Ministranten-Wallfahrt 1960 zum ersten Mal organisiert wurde, ist sie ein Höhepunkt für alle jungen Katholiken, die sich in der Kirche engagieren. Das alle vier bis fünf Jahre stattfindende Ereignis steht 2018 unter dem Thema "Suche Frieden und jage ihm nach!". "Es ist unglaublich, wie viele junge Menschen damit mobilisiert werden", betont Claudio Peluso von Michelangelo International Travel. "2014 wurden rund 48.000 Teilnehmer gezählt, wobei die überwiegende Mehrheit aus Deutschland kam." Der Italien-Spezialist hat sich für den Termin vom 30. Juli bis 3. August ein Kontingent von 15.000 Betten in der Ewigen Stadt gesichert. "Bus- und Gruppenreiseveranstalter können zwischen religiösen Gasthäusern und Drei- oder Vier-Sterne-Hotels wählen", so Peluso. "Zudem übernehmen wir die Organisation von geeigneten Räumlichkeiten, wenn die Gruppe ihren eigenen Gottesdienst in Rom feiern möchte oder besorgen die Karten für die Audienz beim Papst." 

November 2017 | Michelangelo lädt zum Mittelalter-Event

An zwei Sonntagen im August 2018 dreht sich die Zeit in Volterra um 620 Jahre zurück. Zwischen den mächtigen Mauern der Alabaster-Stadt in der Toskana wandeln fahrende Händler und Spielleute, in edle Roben gekleidete Adlige und einfache Bauern mit ihren Tieren – ganz Volterra befindet sich für zwei Tage im Jahr 1398. Der Italien-Spezialist Michelangelo International Travel bietet zu diesem Ereignis eine fünftägige Reise mit einem umfangreichen Programm an. 

„In Volterra nimmt man die Verwandlung sehr genau“, weiß Produktmanagerin Jolanda Campetti von MIT. „So werden beispielsweise die Straßen- und Verkehrsschilder abgehängt und man kann nicht mehr mit dem Euro, sondern nur noch mit dem Grosso, der mittelalterlichen Währung bezahlen. Im Archäologischen Park kann man bei Vorführungen erleben, wie im 14. Jahrhundert gearbeitet wurde und wie der Alltag damals ausgesehen hat. Militärische Übungen, Prozessionen und Musik veranschaulichen das Leben zu dieser Zeit. Alles wirkt sehr authentisch und das Ganze ist ein besonderes Erlebnis.“

Im Paket von MIT sind neben dem Volterra-Festival unter anderem noch die Besichtigung eines Marmorsteinbruchs in Carrara, der Besuch auf einem Weingut und Ausflüge nach Pisa und ins Chianti-Tal sowie nach San Gimignano mit dem Museum 1300 und köstlichem Eis-Essen enthalten.

2017 JULI | Musikreise ins „Theater der Stille“ zu Andrea Bocelli-Konzert

Er sang „Time to say Goodbye“ für Henry Maske, trat vor dem Papst auf und stand mit Célion Dion und Christina Aguilera auf der Bühne: Andrea Bocelli ist der erfolgreichste lebende Tenor Italiens und wird international gefeiert. Geboren ist der Star, der auch einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood hat, in dem toskanischen Dorf Lajatico in der Nähe Volterras. Dort iniitierte der Sänger 2006 den Bau des Teatro del Silenzio, in dem er einmal im Jahr ein Konzert gibt – in der übrigen Zeit liegt Stille über den Steinen inmitten der toskanischen Hügellandschaft und der Zuschauerbereich wird zu einem See.
Der Italien-Spezialist Michelangelo International Travel hat für seine Kunden Kontingente für dieses hochkarätige Musik-Event gesichert und bietet Im August 2018 eine viertägige Reise dazu an. Neben den Eintrittstickets beinhaltet das Paket auch Ganztages-Ausflüge nach Pisa und Pietrasanta sowie Volterra, und eine Weinprobe mit Imbiss auf einem Weingut. Bei den drei Übernachtungen mit Halbpension können die Busreiseveranstalter zwischen Drei- bzw. Vier-Sterne-Hotels wählen. „Wer möchte, kann die Tour auch mit dem Puccini Festival in Lucca kombinieren und dort noch eine Aufführung besuchen“, erläutert Sales & Marketing Managerin Helena Rüdisser.

2017 JULI | Michelangelo zeigt die schönsten Seiten der Adria

Rundreisen über mehrere Regionen und zu bestimmten Themen liegen im Trend – so die Erfahrung von Michelangelo International Travel. „Zum einen können Bus- und Gruppenreiseveranstalter damit den Bus optimal in Szene setzen und die Vorteile dieses Verkehrsmittels gekonnt ausspielen“, betont Helena Rüdisser. „Zum anderen haben sie damit auch Reisen, die einen USP haben und nicht vergleichbar sind mit Angeboten der Mitbewerber. So können sich Busunternehmer hervorragend positionieren.“  
Eine neue Rundreise von MIT führt entlang der Adria – auf kroatischer und italienischer Seite und zeigt sowohl die landschaftliche Schönheit und kulturellen Sehenswürdigkeiten dieser Region, als auch die interessanten Unterschiede zwischen den beiden Ländern. „Die Gäste sind ausschließlich in Vier-Sterne-Hotels untergebracht, entdecken historische Zeugnisse aus verschiedenen Epochen und können sich jeden Tag über ein Programm-Highlight freuen“, so Helena Rüdisser. Die Tour startet in Lignano und bringt die Reisenden von Porec, Pula und Rabac über Senj, die Uskokenburg Nehaj und die Nationalparks der Kornaten und Krka bis Split. Mit der Nachtfähre geht es nach Ancona und dann von Loreto über Urbino und San Marino nach Ravenna, Ferrara und an den Gardasee.

2017 Mai | MIT legt zahlreiche Event-Reisen in die Toskana auf

Sanfte Hügel, elegante Zypressen und malerische Städte, dazu köstliche Weine und Speisen – die Toskana ist das Traumziel vieler Italienreisender schlechthin. Michelangelo International Travel stellt auf der RDA Group Travel Expo in Köln zahlreiche neue Reisen in die Region vor, die neben Landschaft, Küche und Kultur noch mit einem außergewöhnlichen Event punkten. „Gerade in der Toskana gibt es eine große Auswahl an Veranstaltungen für jeden Geschmack“, erläutert Produktmanagerin Jolanda Campetti. „In Kombination mit unseren ausgewählten Hotelpartnern und einem liebevoll bis ins Detail abgestimmten Rahmenprogramm können Bus- und Gruppenreiseveranstalter ihren Kunden rundum gelungene Touren mit dem gewissen Etwas bieten.“ Ob Weinfest auf der Insel Elba, bei dem die köstlichen Tropfen und ihre Herkunft im Mittelpunkt stehen, oder Mittelalter-Fest – das Angebot der Event-Reisen von Michelangelo International Travel in die Toskana ist vielfältig. „Ein Top-Event wird sicher die Zeitreise nach Volterra“, so Jolanda Campetti. „Die ganze Stadt kehrt an den beiden letzten Sonntagen im August in das Jahr 1398 zurück. Man nimmt die Verwandlung sehr genau und hängt zum Beispiel sogar die Straßenschilder ab. Die Einheimischen werden zu Handwerkern, Bauern, Jongleuren und Spielmännern, toskanischen Adelsfamilien und Bürgerlichen. Nirgends kann mehr mit dem Euro, sondern nur noch mit der mittelalterlichen Währung, dem Grosso bezahlt werden. Ein einmaliges Erlebnis!“ Weitere Infos am Stand E26 in Halle 6 auf der RDA Group Travel Expo in Köln.

2017 April | Rom und Ischia im Fokus - Neue Reise-Ideen von Michelangelo

Die italienische Hauptstadt und die Insel Ischia stehen im Mittelpunkt der Präsentation von MIT auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen. „Die Messe am Bodensee liegt ideal für unseren neuen Rom-Katalog, der einige Tage zuvor aus der Druckerei kommen wird“, freut sich Claudio Peluso. „Besucher können sich als eine der ersten über unsere neuen Ideen für die ewige Stadt informieren. Auch im digitalen Zeitalter ist dieser persönliche Kontakt enorm wichtig, da Eindrücke ganz unmittelbar widergespiegelt werden.“ Der Rom-Katalog 2018 wird das viel gelobte Konzept des Vorjahres aufnehmen und die Hotels nach ihrer Lage vorstellen. So gibt es Hotels direkt in der Nähe des Vatikans, in der Umgebung des Kirchenstaates, im Zentrum Roms und etwas außerhalb der Innenstadt. „Je nach Gruppe und gewünschtem Programm haben alle Häuser ihre Vorteile“, erläutert Claudio Peluso. „Wer sich beispielsweise vor allem für das christliche Rom und die Vatikanmuseen interessiert, für den sind unsere Hotels, von denen der Petersdom zu Fuß erreichbar ist, ideal. Häuser im Zentrum Roms eignen sich optimal für Gäste, die abends auch gerne mal ohne den Bus unterwegs sind.“ Neben den neuen Rom-Angeboten wird es auf der RDA Group Travel Expo auch eine Vorschau auf weitere Reise-Ideen für 2018 sowie Messe-Specials für Ischia geben. „Wir haben uns einiges einfallen lassen, um für unsere Kunden wunderbare Aufenthalte auf der Insel zu gestalten“, betont Helena Rüdisser. „Ganz gleich, ob die Bus- und Gruppenreiseveranstalter klassische Reisen oder Wandertouren bevorzugen, wir haben sehr schöne neue Programme in einem Flyer für Friedrichshafen zusammengestellt."

2017 Januar | ITB in Berlin - Michelangelo in der Italien-Halle

Auf der diesjährigen ITB in Berlin stellt der Paketreiseveranstalter Michelangelo International Travel in Halle 1.2a am Stand 102 aus. Nachdem der Italien-Spezialist in den vergangenen Jahren mehrere Standorte auf der weltweit größten Tourismus-Messe testete, kehrt er nun wieder in die Italien-Halle zurück. „Für unsere Kunden aus dem In- und Ausland ist es wesentlich einfacher, uns inmitten der gebündelten Italien-Präsenz zu finden“, erläutert Sales & Marketing Managerin Helena Rüdisser. „Unser Zielgebiet gehört zu den absoluten Gewinnern der traurigen internationalen Lage, die Nachfrage nach Italien ist größer denn je. Auch vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, 2017 in der Italien-Halle auszustellen und dort unser breites Portfolio zu präsentieren.“

Michelangelo International Travel wird mit sieben Reise-Experten vom 8. bis 12. März auf der Messe in Berlin sein und dort auch zahlreiche Termine mit Kunden aus ganz Europa, den USA und Kanada wahrnehmen. Inhaltlich wird es bereits eine Vorschau auf das Reisejahr 2018 geben. „Zum Zeitpunkt der ITB haben wir beispielsweise bereits sämtliche Verträge für die Stadt Rom unter Dach und Fach“, betont Helena Rüdisser. „Die Metropole ist nach wie vor eine unserer wichtigsten Reiseziele und wird unglaublich nachgefragt.“ Zudem werden neben den klassischen Rund-, Musik- und Eventreisen vor allem auch die Weihnachts- und Silvester-Programme, die Flugreisen „Dem Winter entfliehen“ sowie Städte- und Karnevals-Touren und die exklusiven Michelangelo-Events im Vordergrund stehen. Ganz neu bei den activo-Wanderreisen sind beispielsweise auch Winterwanderungen in den Dolomiten, die mit einem Wellness-Aufenthalt kombiniert werden. 

Bocelli 25./27. Juli 2019
Tickets HIER

Das Event des Jahres findet in der Toskana statt.

Sichern Sie sich Ihre Ticketkontingente jetzt! 

Gern organisieren wir ein komplettes Reisepaket für eine unvergessliche Konzertreise in die Toskana.

Wir sind für Sie da!
info@michelangelo.travel

Gruppenangebote nur für Weiterverkäufer.

Sie erreichen uns Montag bis Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr unter +39 0464 571 111.

Unsere Kataloge
Lassen Sie sich inspirieren!

In unseren Katalogen bieten wir eine Vielfalt an Reiseprogrammen in alle Destinationen Italiens mit festen Daten und einer breiten Hotelauswahl.

Fordern Sie Ihre persönliche Ausgabe jetzt an!

Michelangelo Newsletter
Jetzt anmelden

Neue Hotels und Reise-Ideen sowie Last-Minute-Schnäppchen erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Melden Sie sich gleich hier an!

fiavet IATA RDA VPR BTB CTA NTA USTOA Adventure Travel FTA Tourism-Care Eota
powered by Easytourist