Mit Michelangelo unterwegs …
… in Italien zuhause
Reisefinder

ITALIENREISESuche

 
 
 

Pressemitteilungen

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Bitte wenden Sie sich an unser Pressebüro.

Tel: 089/ 81059770   Fax: 089/ 81059771   Mail: Manuela.Geiger(at)psmg.de

Juni 2022 | Dolce Vita-Feeling mit Michelangelo - die neuen Sommer-Kataloge sind da

Sommer, Sonne, Ferienlaune – blättert man in den neuen Katalogen von Michelangelo International Travel kommt spontan Urlaubsstimmung auf. Man möchte sich einen heißen Espresso und ein kühles Gelato gönnen, italienische Songs hören, in den Bus steigen und losfahren. „Wir haben mit viel Herz, Fachwissen und Liebe zum Detail die neuen Reisepakete zusammengestellt“, betont Lorenzo Risatti, CEO Geschäftsführer des Italien-Spezialisten. „Mit den neuen Katalogen wollen wir unseren Kunden genügend Input geben und ihnen Bewährtes kombiniert mit viel Neuem servieren – Touren, die das Reiseziel Italien schmackhaft und genussvoll machen.“ Das gelingt dem Paketer im Specials-Katalog auf mehr als 370 Seiten mit großflächigen Bildern, die die Schönheiten der jeweiligen Region widerspiegeln, einladenden Texten und über 300 reizvollen Reiseprogrammen. Dabei ist jede fünfte Tour neu, gut markiert mit einem Button, so dass man sich schnell und mühelos über die Neuheiten informieren kann. 

Premiere hat beispielsweise das bunte Fischerfest in Camogli in Ligurien, an dem drei Tonnen frischer Fisch in einer riesigen Bratpfanne am Hauptplatz frittiert und genossen werden. Auch eine Entdeckungsreise nach Molise, eine der kleinsten Regionen Italiens, die sich durch ihre Unberührtheit auszeichnet, findet sich zum ersten Mal im Specials. Alte Burgruinen, Ausgrabungen und köstliches Essen sowie die Vorführung des Dudelsackbaus bieten die perfekte Kombination aus Geschichte und Kulinarik. 

Ebenfalls neu ist die Kategorie „Zeitloser Genuss“. Sie bietet Übernachtung und Gastronomie in ganz besonderen Locations: in ehemaligen Trullihäusern, einem Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert, einem mittelalterlichen Palast oder in einem früheren venezianischen Konvent.

Neben den zahlreichen Neuheiten dürfen sich Bus- und Gruppenreiseveranstalter auf bewährte MIT-Vorteile verlassen: So wird bereits ab 15 zahlenden Gästen ein Freiplatz gewährt und es gibt ein großes Kontingent an Einzelzimmern. Zudem können viele Angebote flexibel in der Smart- oder Plus-Variante gebucht werden. 

Dasselbe gilt auch für die Wander-, Rad- und E-Bike-Reisen, die Michelangelo traditionell im Activo-Katalog zusammenfasst. Auf insgesamt 77 Touren von den Dolomiten bis zum Ätna auf Sizilien lernen die Gäste aktiv die wunderbare Natur Italiens kennen – begleitet von erfahrenen Wander- und Radguides. Neue Wanderreisen führen beispielsweise zu den „Faszinierenden Bergwelten am Comer See“, entlang der Smaragdküste Sardiniens oder durch die unberührte Natur von Korsika. Erstmals im Activo-Katalog sind unter anderem die Radreisen „Von Bozen nach Venedig“ und die „Sternfahrt Alpe Adria“. Mit dem E-Bike geht es neu zu den „Euganäischen Hügeln“ und durch das Prosecco-Gebiet Venetiens. Wie immer zeichnen sich die Activo-Reisen dadurch aus, dass eine kleine Gruppe von Aktiven eine Region langsam und genussvoll kennenlernt – mit viel Zeit, um die Besonderheiten von Land und Leute zu erkunden und die Spezialitäten vor Ort zu verkosten. Wer mag, kann die Duo-Variante wählen, die Kombi-Tipps für Kulturgruppen nutzen und somit den Bus optimal auslasten.

 

MÄRZ 2022 | MICHELANGELO BRINGT DIE „SCHÖNSTEN ORTE ITALIENS“ NACH KÖLN

Wir freuen uns sehr auf ein persönliches Wiedersehen mit unseren Kunden und werden viele neue Reiseideen mitbringen: In unserem Winterkatalog 22/23 finden Sie eine bunte Angebotspalette für die ruhigere Jahreszeit, während unsere Contract Manager schon fleißig am Abschließen von Hotelverträgen und Ausarbeiten vieler neuer Ideen fürs Jahr 2023 sind, von denen einige exklusiv auf der RDA präsentiert werden. 

Dabei bieten wir Italien von Nord bis Süd an (inklusive Korsika), die Nachfrage für das ganze Land ist enorm. Man spürt stark, dass die Kunden einen Nachholbedarf für „Bella Italia“ haben, ganz egal ob es sich um Rundreisen im Süden des Landes, Events, Gastronomische Programme, Wander- + Fahrradreisen oder klassische Touren handelt. Wir als reiner Italienspezialist  decken alle Reisethemen zum Land Italien mit vielen festen Kontingentverträgen und Direkteinkauf ab. 

Lassen Sie uns gemeinsam in eine sorgenfreie Zukunft blicken und konzentrieren wir uns auf das was wir am besten können: einmalige Reiseerlebnisse für unsere Kunden zu kreieren!

Februar 2022 | Winterkatalog 22/23 bringt Farbe und Abwechslung in die kalte Jahreszeit

Vom Kürbisfest im Friaul bis zur Mimosenblüte an der Côte d’Azur kann man mit den Reise-Ideen von Michelangelo prächtig durch die Herbst- und Wintermonate kommen. Der Italien-Spezialist bringt mit seinem neuen Winterkatalog frischen Wind und gute Laune in die Reiseprogramme. Ob der Besuch von Trüffelmessen, die Olivenernte, lebhafte Volksfeste, Kochkurse oder Käse- und Schokoladefestivals – wer im Herbst mit Michelangelo unterwegs ist, erlebt Italien besonders kulinarisch und genussvoll. Und Gäste, die gerne aktiv sind, kommen beispielsweise beim Weinwandern voll auf ihre Kosten. 

Für frühzeitige Geschenke sorgen Ende November die neuen Black-Friday-Shopping-Reisen in die angesagtesten Metropolen Italiens: Mailand, Verona und Bologna. Der Advent wird schön gemütlich und stimmungsvoll, wenn malerische Landschaften und verwinkelte Städtchen auf dem Programm stehen. Am Lago Maggiore fährt man mit der Centovalli-Bahn ins festlich geschmückte Weihnachtsdorf und am Comer See verzaubert das Lichterfestival mit kunstvoll in Szene gesetzten Sehenswürdigkeiten. Völlig neue Seiten zeigen Städte wie Turin, Neapel, Rom oder Venedig in der Vorweihnachtszeit.

Die Festtage und den Jahreswechsel können Michelangelo-Kunden von Südtirol bis Sizilien genießen. Neu im Angebot sind Weihnachts- und Silvester-Termine in Kroatien und auf Malta sowie Rundtouren, die einige der reizvollsten Ziele miteinander kombinieren. So kann man beispielsweise Amalfi, Pompeji, Matera und Apulien, die „Perlen Süditaliens“, im festlichen Flair inklusive Krippenstraße in Neapel und lebendiger Krippe im „Bethlehem von Sorrent“ erleben. Oder „Inselhüpfen im Mittelmeer“ buchen und Weihnachten auf Sizilien und den Jahreswechsel auf Malta feiern.

Vielfältige Vorschläge eröffnen die Saison ebenso abwechslungsreich, wie die Abschlussreisen den krönenden Schlusspunkt setzen – viele davon ohne Einzelzimmer-Zuschlag. „Wir sind damit am Puls der Zeit“, freut sich Helena Rüdisser, bei einem Großteil unserer Reisen wird bereits ab 15 zahlenden Gästen ein Freiplatz gewährt.“ Schnäppchen-Reisen und die Programme „Zwei reisen, einer zahlt“ kommen den Kunden mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Angebot ebenfalls entgegen. 

Abgerundet wird der Winterkatalog für die Saison 2022/23 mit den beliebten Bestseller-Reisen, die das Frühjahr mit Lebenslust einläuten. Sie sind ebenso bunt wie eine Blumenwiese und bieten Trips zu Konzerten und Veranstaltungen, Reisen zum faszinierenden Karnevalstreiben, zu paradiesischen Gärten und zu den „schönsten Orten Italiens“.

Wer mehr über die Vielfalt des Michelangelo-Programms erfahren will, kann das MIT-Team persönlich bei der RDA GTE in Köln treffen. 

Oktober 2021 | Vier Jahrzehnte Erfahrung im Gruppentourismus

40 Jahre – aktiv wie nie

Die Italien-Spezialisten von Michelangelo International Travel (MIT) können in diesem Jahr auf vier Jahrzehnte Erfahrung im Gruppentourismus zurückblicken. Und sie haben noch viel vor.

Es war im März 1981, als ein Hotelier aus Limone ein Reisebüro am Gardasee eröffnete. Mit zum vierköpfigen Gründungsteam von Cavaliere Giovanni Risatti gehörte sein Sohn Lorenzo. Letzterer ist heute mit seinem Unternehmen Michelangelo International Travel (MIT) in der Branche eine bedeutende Größe, auch und gerade, weil sich der sportliche Deutsch-Italiener immer sehr zurückhaltend gibt. Dafür lässt der Paketer kontinuierlich mit Innovationen aufhorchen: Italienbücher, die Generationen von Reiseleitern als Nachschlagewerke dienten, geprüfte Qualität durch TÜV-Zertifizierung, Filialen in den USA und Großbritannien – der Italien-Spezialist ist ein Vorreiter, der immer wieder Maßstäbe setzt.

Trendsetter
Als einer der Ersten erkennt Michelangelo den Trend zu Themen- und vor allem Aktivreisen und legt bereits im Jahr 2010 einen Activo-Katalog für Wander-, Rad- und E-Bike-Reisen auf. Er wird eines der Zugpferde des Paketers. Zahlreiche Themenreisen folgen – Bus- und Gruppenreiseveranstalter finden für nahezu jede Zielgruppe Touren-Vorschläge, die auf die jeweiligen Wünsche und Anforderungen konzipiert sind: Garten-, Musik-, Genuss-, Zug-, Pilger-, Bade- und Winterreisen sind nur einige Beispiele dafür. Begeisterte Gruppen besuchen die von Michelangelo exklusiv organisierten
Events – genießen beispielsweise die Olivenernte in der Toskana oder singen mit ihrem Chor in einer der Kirchen Roms. Apropos italienische Hauptstadt: Sie ist eines der am meisten gebuchten Ziele bei MIT. Ganz stark ist der Paketer auch in Süditalien – bei Reisen unter anderem nach Apulien, Kampanien, Sizilien und Sardinien profitieren Busunternehmer von der Erfahrung und Kompetenz des Italien-Spezialisten und nutzen die perfekte Abwicklung kompletter Charterflüge. Drei eigene Hotels – in Osttirol und Paketer_Michelangelo International Travel Mit MIT auf die Mittelmeerinsel:  ab 2022 wird auch Korsika eine der Top-Destinationen sein.

Mit mehr als 85 Mitarbeitern und ca. 5.000 Gruppen wird 2019 zum Rekordjahr für Michelangelo und die Vorbuchungen für 2020 signalisieren eine nochmalige Steigerung. Von den schweren Zeiten in der Pandemie lässt sich das Team nicht unterkriegen. „Wie eine italienische Großfamilie haben wir zusammengehalten“, blickt Lorenzo Risatti zurück. „Ich bin stolz darauf, dass alle an einem Strang gezogen, den Blick nach vorne gerichtet und ihre Energie in neue Reise-Projekte gesteckt haben. Nur so können wir unseren Kunden für 2022 Reiseprogramme auf mehr als 800 Seiten präsentieren und gemeinsam mit ihnen voll Optimismus die nächste Saison planen.

Italien mit Herz
Blättert man in den drei aktuellen Michelangelo- Katalogen, kommt unwillkürlich Reiselust auf. Am liebsten würde man umgehend den Koffer packen und in den Süden reisen. Auf jeder Seite wird die Leidenschaft der Italien-Spezialisten deutlich. Spürt man, dass es für das Team um Lorenzo Risatti eine Herzensangelegenheit ist, den Gästen das echte und unverfälschte Italien zu zeigen. Mit all seiner landschaftlichen Schönheit, seinen lebensfrohen Menschen, seiner Gastfreundschaft und seiner großartigen Kulinarik. Von Südtirol bis Sizilien erleben die Reisenden die Besonderheiten der jeweiligen Region, die Kulturschätze ebenso wie die eher verborgenen Winkel, genießen die landestypische Atmosphäre, die Spezialitäten der Küche und die dazu passenden Tropfen aus den Weinkellern.

Yoga, Wein und Wellness
Selbstverständlich sind auch wieder zahlreiche neue Trends in die Reise-Ideen von Michelangelo eingeflossen. Schon mal inmitten toskanischer Hügel den Sonnengruß gemacht? – Bei den Yoga-Reisen des Italien-Spezialisten entspannt man an den schönsten Orten des Landes und kommt nicht nur voller Energie, sondern auch voll neuer Lebensfreude zurück.
Das neue Segment „Wein und Wellness“ kombiniert zwei aktuelle und sehr nachgefragte Themen optimal miteinander und spielt die Vorzüge Italiens perfekt aus. Die Touren führen unter anderem ins Friaul, ins Piemont, in die Emilia- Romagna und in die Toskana – Regionen, die für ihre herausragenden Produkte aus Küche und Keller bekannt sind. Die Abendessen werden von Weinverkostungen begleitet und die gehobenen Hotels, in denen übernachtet wird, laden mit SPA-Bereichen zum Entspannen ein.

Mehr Events und Gartenreisen
Einen großen Bereich nehmen mittlerweile auch die Event-Reisen von Michelangelo International Travel ein. Die Auswahl wurde für die kommende Saison nochmals erweitert. So gibt es beispielsweise eine  erlebnisreiche Tour zur Lavendelblüte in Umbrien, auf der die Gäste Einblick in eine auf diese duftende Pflanze spezialisierte Gärtnerei erhalten. Einen kulinarischen Hochgenuss verspricht die Event-Reise zum Käsefestival in Sogliano al Rubicone zu werden. Der Hauptdarsteller dort ist der nach alter Bauerntradition in Tuffsteinhöhlen geräucherte „Formaggio di Fossa“. Er wird mit Musik- und Theaterdarbietungen, an gastronomischen Ständen und mit Wein-Degustationen gefeiert. Einzigartig ist das weltgrößte Segel-Event, die Segelregatta „Barcolana“ in Triest, bei der mehr als 2.000 Schiffe ein spektakuläres Bild ergeben. Nicht nur für Kulturliebhaber ist die Biennale ein Anziehungspunkt. Rund um die alle zwei Jahre stattfindende Internationale Kunstausstellung in Venedig hat der Italien-Spezialist zahlreiche Reise-Vorschläge von Mitte April bis Ende November 2022 aufgelegt.

Am Puls der Zeit
Selbstverständlich gibt es auch Antworten auf die Veränderungen durch die Pandemie. „Wir haben auch unsere Gartenreisen, die stark nachgefragt werden, mit zahlreichen Programmen zu besonderen Pflanzen aufgestockt“, berichtet Helena Rüdisser. „Von der Tulpenpracht am Lago Maggiore und den Kamelien der Toskana über die Mohnblüte in Umbrien bis zur Lotusblüte am südlichen Gardasee. Zudem gibt es noch mehr Sommeraufenthalte an Seen und am Meer und ein deutliches Plus an Reisen ohne Einzelzimmerzuschlag.“ Der gestiegenen Nachfrage nach Touren in der Natur kommt der umfangreiche Activo-Katalog entgegen. „Unsere Aktivreisen mit den Wander-, Fahrradund E-Bike-Programmen sind beliebt wie nie zuvor“, ergänzt Lorenzo Risatti. „Wir sind sehr stolz auf den Erfolg dieses Segments. Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich wirkt sich nun sehr positiv auf unsere Kunden und uns aus.“

© Bus Fahrt 10 | 2021

Juni 2021 | Italien-Ideen auf 666 Seiten - Specials- und Activo-Katalog von MIT

Seit Goethe ist Italien für die meisten Menschen mehr als ein Reiseziel: es ist ein Sehnsuchtsort mit Flair. Wer „Italien“ sagt, sieht sich umgehend durch malerische Gässchen bummeln, die Sonne am Strand genießen, hat den Duft von Zitronenbäumen in der Nase und den Geschmack von köstlichen Antipasti auf der Zunge. „Italien ist für viele Deutsche nicht irgendein Land, sondern der Reisetraum schlechthin, das hat uns die Pandemie eindeutig gezeigt“, so Lorenzo Risatti, CEO von Michelangelo International Travel. „Und es ist unsere große Leidenschaft, unseren Gästen unser Land zu zeigen – auf Reisen, die lange und wunderschön in Erinnerung bleiben.“ 

Mit viel Enthusiasmus hat das MIT-Team an den neuen Reise-Ideen gearbeitet, die im Specials- und Activo-Katalog 2022 zu finden sind. „Unsere Produktmanager waren voller Power in ganz Italien unterwegs, sie haben mehr als 60 neue Hotels und viele interessante Leistungsträger gefunden“, erläutert Helena Rüdisser. „So konnten wir unser Angebot deutlich erweitern und ausbauen.“ Premiere hat dabei das Segment „Wein & Wellness“, das zwei gefragte Themen optimal miteinander kombiniert und die Vorzüge Italiens perfekt ausspielt. Die Touren führen unter anderem ins Friaul, ins Piemont, in die Emilia-Romagna und in die Toskana – Regionen, die für ihre edlen Tropfen und hervorragende Küche bekannt sind. Die Abendessen werden von Weinverkostungen begleitet und die Hotels, in denen übernachtet wird, laden mit SPA-Bereichen zum Entspannen ein. 

Ebenfalls neu bei Michelangelo International Travel sind Mittelmeerkreuzfahrten, auf denen beispielsweise Andorra, Barcelona, Sardinien und Korsika besucht werden. Auch die Auswahl der beliebten MIT-Events wurde mit neuen Veranstaltungen vergrößert – so gibt es rund um die Biennale in Venedig zahlreiche Reise-Vorschläge von Mitte April bis Ende November 2022. „Wir haben unsere Gartenreisen, die stark nachgefragt werden, mit zahlreichen Programmen rund um besondere Pflanzen aufgestockt“, so Helena Rüdisser. „Zudem gibt es noch mehr Sommeraufenthalte am Meer, viele neue Eröffnungs- und Abschluss-Ideen und ein deutliches Plus an Reisen ohne Einzelzimmer-Zuschlag.“ Ganz stark ist auch der Activo-Katalog für 2022, der der gestiegenen Nachfrage nach Touren in der Natur entgegenkommt. „Unsere Aktivreisen mit den Wander-, Fahrrad- und E-Bike-Programmen sind beliebt wie nie zuvor“, fasst Lorenzo Risatti zusammen. „Wir sind sehr stolz auf den Erfolg dieses Segments. Unsere langjährige Erfahrung auf dieser Schiene kommt uns und unseren Kunden nun sehr zugute.“ Weitere Infos zu den neuen Katalogen von MIT auf der RDA Group Travel Expo am 27. und 28. Juli in Köln.

Februar 2021 | Michelangelo präsentiert Winterkatalog 2021/22

Voll positiver Energie und Zuversicht hat Michelangelo International Travel am Winterkatalog für die Saison 2021/22 gearbeitet, der bei den Busreiseveranstaltern in diesen Tagen eintrifft. Dabei präsentiert sich das Programm des Italien-Spezialisten für die Wintermonate auf nahezu 250 Seiten so umfangreich und vielfältig wie nie zuvor. „Trotz einer Zeit der Lockdowns und Einschränkungen standen wir keine Minute still und haben uns mit großem Elan auf diese neue und reichhaltige Auswahl konzentriert“, erläutert Geschäftsführer Lorenzo Risatti. Der Katalog soll die Busunternehmen dabei unterstützen, die Reiselust ihrer Gäste anzukurbeln und damit einen erfolgreichen Neustart ermöglichen. Um den Kunden den Wiedereinstieg zu erleichtern, schafft Michelangelo optimale Konditionen.  Die günstigen Gruppentarife gelten schon ab 15 zahlenden Reisenden. Bei dieser Personenanzahl gibt es auch bereits einen Freiplatz. „Mit noch mehr Flexibilität wie zuvor haben wir die Angebote auf die verschiedenen Kundenwünsche abgestimmt“, so Helena Rüdisser. So kann man nun beispielsweise bei den Weihnachts- und Silvesterreisen wählen, ob man die Smart-Variante, die aus dem reinen Hotelaufenthalt besteht, oder die Plus-Version mit Ausflugspaket wünscht. Zahlreiche neue Verträge mit Hotelpartnern erweitern die Palette an Drei- bis Fünf-Sterne-Häusern. Da immer mehr Alleinreisende auf Tour gehen, wurden auch die Kapazitäten mit zahlreichen Einzelzimmern aufgestockt. 

Passend zur diesjährigen Alpinen Skiweltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo, die die Aufmerksamkeit auf die norditalienischen Skigebiete lenkt, hat Michelangelo auch sein Angebot an Ski-Reisen erweitert. Ergänzt werden diese Wintertouren mit Activo-Reisen im Schnee und im Süden. Nach der Pandemie-bedingten Pause wird der Karneval in Venedig 2022 wieder zu einem großen Fest, zu dem der Italien-Spezialist allein zwölf Reisen aufgelegt hat. Mit Premium-Qualität zu Top-Konditionen können Busreiseveranstalter bei den Eröffnungs- und Abschlussreisen punkten, die in die schönsten südlichen Regionen Italiens sowie nach Kroatien und Malta führen. Das Herzstück des Michelangelo-Winterkataloges sind die Event-, Blüten- und Gartenreisen sowie die besonderen Erlebnisse abseits des Massentourismus, die gerade in der derzeitigen Situation sehr gefragt sind. Sie reichen vom „Frühlingserwachen mit Prosecco“, einer Tour zu den besten Open-Air-Weinausstellungen entlang der Prosecco-Weinstraße über das „Käsefestival in der Emilia Romagna“ bis zur Segelregatta „Barcolana“ in Triest, dem weltgrößten Segel-Event. 

Unsere Kataloge
Lassen Sie sich inspirieren!

In unseren Katalogen bieten wir eine Vielfalt an Reiseprogrammen in alle Destinationen Italiens mit festen Daten und einer breiten Hotelauswahl.

Fordern Sie Ihre persönliche Ausgabe jetzt an!

Yoga
Italien aktiv & sprituell erleben

Sie organisieren Yoga-Reisen und Retreats? Wir sind Ihr Partner für Italien!

Von außergewöhnlichen Locations und Unterkünften über Transfers bis hin zur Gestaltung von Aktiv-, Kultur- und Erlebnisprogrammen, wir übernehmen alle Reiseleistungen für Sie. 

Fragen Sie jetzt an!

Mediterraneo
Erlebnis Mittelmeer

Kommen Sie an Bord und erleben Sie Italien aus einer neuen Perspektive!

Fragen Sie uns nach unseren speziellen Reisepaketen inklusive Fährüberfahrten zu besten Gruppenkonditionen und unseren spannenden Landpaketen vor und nach Kreuzfahrten im Mittelmeerraum. 

 

Wir sind für Sie da!
info@michelangelo.travel

Gruppenangebote nur für Weiterverkäufer.

Sie erreichen uns Montag bis Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr unter +39 0464 571 111.

Michelangelo Newsletter
Jetzt anmelden

Neue Hotels und Reise-Ideen sowie Last-Minute-Schnäppchen erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Melden Sie sich gleich hier an!

fiavet IATA RDA VPR BTB CTA NTA USTOA Adventure Travel FTA Tourism-Care Eota
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk